Startseite > Neuigkeiten > Wissenschaftspreis 2011

Wissenschaftspreis Kulinaristik 2012 an Thomas Höllmann und Peter Peter

11.10.12, Heidelberg (D)  

Das Kulinaristik-Forum Rhein-Neckar unter Vorsitz von Prof. Dr. Alois Wierlacher lud zur Verleihung des Wissenschaftspreises Kulinaristik 2012.

Preisträger sind Prof. Dr. Thomas Höllmann und Dr. Peter Peter.

Prof. Dr. Höllmann lehrt Sinologie und Ethnologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und wird insbesondere für folgende Werke geehrt:

  • Zusammenstellung des Schwerpunkts Ernährung in Akademie Aktuell (2011)
  • Kulturgeschichte der chinesischen Küche (2010)
  • Kulturgeschichte des alten China (2008)
  • Geschichte des Tabaks in den Ländern Südostasiens (1988)

Dr. Peter ist Autor mit Spezialisierung auf Reisen und Kulinarik. Er wird insbesondere für folgende Werke geehrt:

  • Reiseführer über den Bodenseeraum als kulinarische Modellregion (2011)
  • Kulturgeschichte der deutschen Küche (2008)
  • Kulturgeschichte der italienischen Küche (2006)

Der Preis ist mit EUR 5.000 dotiert und wird an Personen oder Institutionen verliehen, die sich besondere Verdienste um die theoretische oder praktische Vertiefung des Wissens von der Bedeutung des Essens und der Gastlichkeit für den Aufbau der Kulturen, in der Verständigung zwischen den Menschen und für das Leben des Einzelnen erworben haben.

Die Laudatio hielt der Preisträger des Vorjahres, Prof. Dr. Lothar Kolmer vom Zentrum für Gastrosophie an der Universität Salzburg.

Pressetext (128k)

Kulinaristik-Forum Rhein-Neckar

Wissenschaftspreis Kulinaristik 2012   Lothar Kolmer   Alois Wierlacher